Strategie entwickeln

Zukunft ist weder vorhersehbar noch planbar –
doch Sie gestalten sie in der Gegenwart!

Das Umfeld von Unternehmen ist dynamisch, turbulent, widersprüchlich, gespickt mit Unvorhersehbaren. Das wird sich nicht beruhigen.
Strategisches Management wird nur dann seine Steuerungsfunktion erfüllen, wenn es im Rahmen einer nachhaltigen, nachvollziehbaren Ausrichtung rasche Anpassungs- und Gestaltungsprozesse fördert.
Strategisches Management der Zukunft ist ein kreativer und kommunikativer Prozess, der möglichst viele Mitarbeitende einbezieht. Nur dann werden strategische Entscheidungen als wirklich gemeinsames Lernprojekt erlebt.

Hintergrundwissen:

Strategie – wozu?   Link  (PDF)

Strategieentwicklung: Wo stehen wir – wo wollen wir hin? Praxisbeispiel
Link (PDF)

Strategisches Management in der VUCA-Welt    Link (PDF)

Was leistet strategisches Management?

  • Es zeigt der Organisation einen realistischen Umgang mit dem Nichtvorhersehbaren, statt falsche Sicherheiten zu erzeugen
  • Es unterscheidet zwischen Wissen und Nichtwissen
  • Es fördert die Achtsamkeit auf kleine Abweichungen und auf das Nicht-Vermutete
  • Es fordert herzhafte Entscheidungen
  • Es fokussiert und öffnet den Horizont auf Potenziale im Umfeld und im Unternehmen
  • Es nutzt Planzahlen zum Beobachten und Reflektieren, statt zum Tricksen
  • Es ist ein kontinuierlicher Lernprozess: beobachten, reflektieren, entscheiden, erproben und weitergehen bringen eine schrittweise Annäherung zu Ihren Zielen – im Gehen gemeinsam entdeckend, was der „richtige“ Weg ist.

Mögliche Ergebnisse unserer Beratung:

  • Gemeinsames Konzeptieren und Umsetzen des strategischen Management Prozesses
  • Standortbestimmung und Neuausrichtung auf Basis von Zukunftsszenarien
  • Kritisches Überprüfen der Relevanz und Wirksamkeit der bestehenden Vision/Mission
  • Klären und Entscheiden der praktischen Ausrichtung auf Purpose und Leitbilder
  • Tägliches Handeln und Entscheiden ist gekoppelt mit Werten und Entscheidungsprämissen der Organisation
  • Konzeption und Realisierung von „Entdeckungsreisen“ in anderen Branchen
  • Kernkompetenzen des Unternehmens und der Mitarbeitenden sind sichtbar
  • Feedbackprozesse werden installiert, ernst genommen und für kurzfristige Korrekturen genutzt.

Im Entwickeln und Umsetzen des Strategischen Managements setzen wir an Ihren konkreten Zielen und dem Purpose an und kreieren die für Sie passenden Formate.

Kontaktieren Sie uns

Strategien entwickeln – umsetzen – leben

Impulsissimo

Ein innovativer Problemlösungsprozess.

Ein erster Schritt, um komplexe strategische Fragestellungen schnell, effizient, entspannt zu fokussieren.

3 Stunden 33 Minuten.
Termine nach Vereinbarung

Kommunikation

Strategisch geplante Interne Kommunikation als Instrument Ihres Strategischen Managements.

Was ist zu bedenken? Welche Kanäle? Brauchen wir einen Plan für die Krisenkommunikation?

Gerne klären wir Ihre Fragen mit Ihnen.

Resonanz zum „Impulsissimo“
„Gelungen! Wichtiges wurde auf den Punkt gebracht. Danach ist deutlich eine Veränderung zum Positiven wahrzunehmen:
weniger Angst, mehr Vertrauen, mehr Humor.“ …sagt das Direktions-Team einer Klinik.

Anonymisierte Beispiele aus der Praxis

Lebendige agile Strategieumsetzung und Kulturwandel

Unternehmen: Klinikverbund – ca 1.000 MA

Konzeptentwicklung eines Strukturmodells zur agilen selbstgesteuerten Strategieumsetzung über die Grenzen von Häusern, Disziplinen, Hierarchien und Gewohnheiten hinaus. Auswahl und Integration einfacher Methoden und Tools für eine rasche, kurze, aufgabenorientierte Kommunikation und Abstimmung der Themen-Teams. Thematische Querverbindungen für ein „Lernen von- und miteinander“.
Gewünschter Nebeneffekt: mit dem Fokus auf Selbstorganisation und Kreis-Steuerung wurde quasi nebenbei die bisherige klassische Führung kritisch reflektiert und leitete sanft aber wirksam einen Wandel der Führungskultur ein.

Impulsissimo – ein Leitungsteam wagt den „fröhlichen Streit“

Unternehmen: Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

In Geschäftsführung und Bereichsleitungen kriselt es bis zum Gesprächsstillstand. Im halbtägigen, dreiphasigen Impulsissimo gelingt es dem elfköpfigen Führungs-Team im klar strukturierten Rahmen ihre Themen, Spannungen, Emotionen, Erwartungen anzusprechen – sachlich und empathisch, kreativ und fachlich professionell.

Die Wirkung: die Spannung löst sich, es können Vereinbarungen und Entscheidungen für nächste Schritte getroffen werden. Willkommener Nebeneffekt: es wurde wieder miteinander gelacht!

Online Strategieentwicklung - geht das?

Ein Bereich mit knapp 60 Mitarbeiter*innen und einer Chefin, die erst 2 Monate „im Amt“ war, bevor der corona-bedingte Lockdown einsetzte. Der im Vorjahr gestartete Strategie-Prozess sollte aber unbedingt fortgesetzt werden. Auch online gelang ein interaktiver Prozess, der allen Beteiligten die Möglichkeit bot, sich und ihre Ideen einzubringen. „Ein großer Erfolg für uns“, waren sich alle einig.