Moderation

Professionelle Gestaltung und Begleitung für Ihre Klausuren,
Management-Meetings und Mitarbeiterveranstaltungen

Wenn am Ende eines herausfordernden Workshops alle sagen: „Das war der beste, den wir je hatten“, dann haben Sie die Moderatorin, den Moderator oder das Moderatoren-Team gut ausgewählt.

Wann ist externe Moderation sinnvoll?

Sie stehen vor einer Klausur mit Ihren Führungskräften bzw. Vorstandskollegen, vor einem Workshop mit Ihrer Abteilung, Ihrem Bereich, Standort-Vertretern oder all Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Es geht um Rückblick, Status quo und natürlich die Zukunft. Vielleicht ein Strategie-Meeting oder ein Visions-Prozess. Jedenfalls wollen Sie sich auf Ihre Inhalte und Ihre Rolle konzentrieren.

Und Sie wollen jemanden engagieren, der mit- und vorausdenkt, etwas von Gruppen versteht und auch mit Humor bei der Sache sein kann.

Wir …

  • unterstützen Sie mit vielfätigen Erfahrungen betreffend Design, Moderationstechniken und -prozessen
  • moderieren mit Freude und Interesse
  • leiten Diskussionen, führen aus Sackgassen, bewältigen mit Ihnen ev. auftauchende Konflikte
  • wechseln Perspektiven, fördern Interaktion und Kollaboration
  • halten die Energie hoch und achten auch auf Entspannung und Pausen
  • stellen sicher, dass alle Stimmen gehört werden
  • bündeln Ergebnisse und schauen auf die Umsetzbarkeit im Alltag

Ob eine Vorstandsrunde zu fünft oder ein Unternehmen mit 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – wir finden mit Ihnen den passenden Rahmen und das Design, damit Gedanken Flügel bekommen und in angenehmer Atmosphäre produktiv gearbeitet werden kann. 

Wir bevorzugen inspirierende Orte, sind auch gerne in der Natur unterwegs. Sei es in Pausen, oder weil einem im Gehen meist gute Ideen kommen. Auch Spiel und Improvisation sind Elemente, die wir gerne einsetzen.

Sie planen ein Meeting oder eine Veranstaltung und wollen Moderation?

kontaktieren sie uns

Anonymisierte Beispiele aus der Praxis

HR & Betriebsrat: Zukunft gemeinsam betrachtet

Unternehmen:  Finanzdienstleistung – über 10.000 MA

Zwei Abteilungen – einige Unterschiede – in einem großen Dienstleistungsbetrieb: In einem Workshop, der von Redmont moderiert wird, kommt es zwischen Mitgliedern der Personalbteilung und des Betriebsrats (16 TeilnehmerInnen) zum regen Austausch von Perspektiven, Kooperationsverbesserungen und zukünftigen strategischen HR-Themen. 

Kollaboration im Strategieprozess

Organisation: Universitätsinstitut, ca 50 MA

Die Institutsleitung möchte die Strategieklausur für mehrere Themen nutzen: Ausrichtung für die nächsten Jahre, Klärung der Nachfolgefrage (inkl. Planung der Übergangszeit) und die Verbesserung der Kommunikation und Arbeitsteilung zwischen den Abteilungen. Das soll in einem interaktiven Prozess mit allen Beteiligten geschehen (Angestellte und Freie MitarbeiterInnen, Wissenschaftliche MitarbeiterInnen, VerwaltungsmitarbeiterInnen). Redmont übernimmt die Planung, Vorbereitungsarbeit und Durchführung dieses Workshops.

6 Monate später schreibt eine leitende Mitarbeiterin: „Wir denken sehr gerne zurück an unseren Institutstag mit Ihrer feinen Unterstützung für unsere Weiterentwicklung. So manches bewährt sich sehr und auf jeden Fall sind wir auf einem guten Weg!“

Führungskräfte-Klausur am Berg

Organisation: Finanzdienstleistung, > 5.000 MA

Der Bereichsleiter und fünf Abteilungsleiter ziehen sich jährlich zur Klausur zurück – an Orte mit viel Natur in der Umgebung. Im Raum werden die Themen bearbeitet; im Gehen entsteht Neues wird manches vertieft. Das letzte mal auf der Rax. Das nächste mal?

Online-Workshop mit 50+ TeilnehmerInnen

Organisation: Wissenschaftliches Institut ca. 60 MA

Eine relativ neue Organisation, die in der Kürze ihres Bestehens stark gewachsen ist, arbeitet an ihrer Vision, Mission und strategischen Ausrichtung. Der geplante Workshop mit allen MitarbeiterInnen muss wegen COVID-19 online stattfinden. In enger Zusammenarbeit mit dem internen Team wird eine Workshop-Miniserie (5 Halbtage) vorbereitet und von Redmont moderiert. Das zusätzliche Ziel des besseren Kennenlernens untereinander wird durch diverse interaktive Formate unterstützt.