Lektüre

Artikel und Aufsätze 

  • Schober-Ehmer, Herbert und Ehmer, Susanne (2019): Letztlich Kollaboration. Worauf es in Organisationen jetzt ankommt In: „changeX Wirtschaft & Management” (Link)
  • Payer, Harald und Regele, Doris (12-2018): The Power of Paradoxes. How Leadership Starts Surfing Complexity. In: Personalführung, Heft 12/18 PDF

  • Ehmer, Susanne und Schober-Ehmer, Herbert (11-2018): Agile Führung – Den Charme der Ungewissheit entdecken. In: Human Ressource Manager online (Link)
  • Schober-Ehmer, Herbert (11-2017): VUCA: Widersprüche & Paradoxien im Führungsalltag. In: Wissensmanagement – Magazin für Digitalisierung, Vernetzung & Collaboration (link)

  • Schober-Ehmer, Herbert & Team (2017): Nach der Hybris kommt hybrid. Erkenntnisse aus einer Entdeckungsreise In: „changeX Wirtschaft & Management” (Link)

  • Heintel, Peter (2017): Rezension zu: ÜberLeben in der Gleichzeitigkeit – Leadership in der Organisation N.N. (Link)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Vogel, Uta-Barbara (2017): Ist die agile Organisation die Lösung? Ein Check auf der Basis der Organisation N.N. (pdf)
  • Schober-Ehmer, H., Ehmer, S., Regele, D. (2017): Die neue Gleichzeitigkeit von Unterschieden – wie soll man da noch führen? In: „CSR und Digitalisierung” Hrsg. Hildebrandt, A., Landhäußer, W. (Link)
  • Ehmer, Susanne und Payer, Harald (2017): Strategie – wozu? In: Zeitschrift supervision, Heft 3-2017 (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2017): Strategieentwicklung: wo stehen wir – wo wollen wir hin? In: Zeitschrift supervision, Heft 3-2017 (pdf)
  • Springmeier, Annette (2017): Im Fokus: Ein Unterschied, der einen Unterschied macht. In: Zeitschrift supervision, Heft 3-2017 (pdf)
  • Regele, Doris und Regele, Wolfgang (2017): M&A quer gedacht: Neue Handlungsspielräume an den Grenzen der Strategie. In: Corporate Finance. (Link)
  • Ehmer, Susanne (2017): Kollaboration – was Führung dazu wissen muss. In: Projekt Magazin. (Link)
  • Die Redmont Paradoxie-Studie im ManagementStandard (5-2017): „Keine Entweder-oder-Strategie mehr“ (pdf)
  • Die Redmont Paradoxie-Studie (4-2017): „ALLES IST Paradox – Also wird alles gut.“ (pdf)
  • Redmont Forschungsteam mit ChangeX (2017): Unternehmen, die es anders machen: Organisieren, Steuern, Führen. Erster Ergebnisbericht einer Entdeckungsreise (pdf)
  • Redmont Forschungsteam (2017): Neue Geschäftsmodelle, Antworten auf die Digitalisierung, die Balance von Gewissheit und Ungewissheit – der Weg geht über das Denken in >Leerstellen<, über die Organisation N.N. Und was bedeutet das, für mich als Kunde? 6 Fragen, 6 Antworten – in 3 Minuten gelesen… (pdf)
  • Redmont Prozess-Design: Wir leben Organisation N.N., weil dieses – von uns entwickelte – Konzept unseren Kunden und uns selbst besser ermöglicht, erfolgreich und innovativ Komplexität, Dynamik, Widersprüche und Ungewissheiten zu bewältigen. (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert (2017): Keine Innovation ohne folgenreiche Reflexion. In: Personalwirtschaft. (Link)
  • Regele, Doris und Regele, Wolfgang (2016): Leaders must „Walk the Talk“. M&A Reveals the Special Role of HRM in Change Processes In: Personalführung 11/2016, S24-28.(pdf)
  • Rezensionen zum Buch “ÜberLeben in der Gleichzeitigkeit. Leadership in der Organisation N.N.“:
    Mut zum Perspektivwechsel in Zeitschrift Führung + Organisation 4/2016. (pdf)
    Überleben in der Gleichzeitigkeit… in ZOE 4/2016. (pdf)
    Der Chef als Künstler in Wirtschaftspsychologie aktuell, 2016. (pdf)
    Nicht schon wieder ein Buch … in ÖVS news 2/2016. (pdf)
  • Ehmer, S., Regele, D., Schober-Ehmer, H. (2016): Führen in der VUCA-Welt? Seien Sie einfach selbst VUCA! In: Personal Manager 5/2016, S.36-38 (pdf)
  • Ehmer, Susanne und Schober-Ehmer, Herbert (2016): Strategisches Management in der VUCA-Welt: Löst ‚authentisch sein‘ Vertrauenskrisen? Auf: HRM.at 06.10.2016 (Link)
  • Regele, Wolfgang (2016): M&A in der Verpackungsindustrie In: Kompack, 03/16, S.15 (Link)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Ehmer, Susanne (2016): Fünf Tipps zur Kommunikation von Entscheidungen In: Human Resources Manager (pdf)
  • Regele, Wolfgang (2016): Viele M&A-Transaktionen scheitern In: Unternehmeredition (Link)
  • Form auf Zeit – „Habt Mut, die eigene Organisation zu erfinden“ – ein Gespräch mit Susanne Ehmer und Herbert Schober-Ehmer. In: changeX (Link)
  • Ehmer, Susanne / Regele, Doris / Regele, Wolfgang / Schober-Ehmer, Herbert (2016): Leadership und Paradoxien. Serie in: Der Standard/KarriereStandard:
    Fit für das Leben in der Gleichzeitigkeit 23.03.2016. (pdf)
    Neue Vielfalt braucht zuerst die Leere 02.04.2016. (pdf)
    Routine und Improvisation in einem Stück 09.04.2016. (pdf)
    Firmenkäufe: Die dunkle Seite von M&A 17.04.2016. (pdf)
    Wenn die Zeit für neue Muster gekommen ist 23.04.2016. (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert (2016): Was Tango und gute Führung gemeinsam haben In: zfo – Zeitschrift Führung + Organisation 02/2016. (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2016): Lust auf Organisation! Ein systemtheoretisches Verständnis von Organisation gewinnen. In: „Beratung lehren: Erfahrungen, Geschichten, Reflexionen aus der Praxis von 30 Lehrenden.“ Rohr, D. et al (Hrg.). (Info zum Buch)
  • Ehmer, Susanne und Krejci, Gerhard (2016): Stabilität durch Agilität. In: Personalwirtschaft 03/2016. (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert / Czeija, Guido / Ehmer, Susanne / Krejci, Gerhard (2016): Manager im (Wunder)Land der Paradoxien In: Konfliktdynamik 01/2016.
  • Schober-Ehmer, Herbert (2015): Im Widerspruch liegt die Kraft. Der Paradoxie-Check. In: Personalführung 11/2015. (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Krejci, Gerhard (2015): (Selbst-)Führung bei Unsicherheit und Komplexität: Sei selbst VUCA! In: Zeitschrift für Organisationsentwicklung 4/2015. (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Ehmer, Susanne (2015): Kraftvoll die Krise meistern. In: FAZ Verlagsspezial Consulting. 08.09.2015
  • Kasperczyk, Stephan und Ehmer, Susanne (2015): Erfolgreiche Projektarbeit. Praxis In: Personalmagazin. Management, Recht und Organisation. 09.2015 (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Krejci, Gerhard (2015): Was nach dem linearen Steuern kommt: Sei volatil!. In: DerStandard-ManagementStandard. 23.05.2015. (pdf)
  • Vogel, Uta-Barbara u.a. (2015): Wie Kooperationen zwischen Organisationen gelingen: Einblicke in das Feld der Jugendhilfe. In: Offene Jugendarbeit, Heft 2/2015. (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2015): Plädoyer für eine wechselseitige bewusste Irritation – Beraterin irritiert Kunden irritiert Berater. In: Zeitschrift Supervision, Heft 1/2015. (pdf)
  • Groth, Torsten (2015): Wer ist Hase und wer ist Igel? Irritation systemtheoretisch reflektiert. In: Zeitschrift Supervision, Heft 1/2015. (pdf)
  • Vogel, Uta-Barbara (2015): Pirates of the Caribbean. Erlebter Film In: Zeitschrift Supervision, Heft 1/2015. (pdf)
  • Schadler, Marion (2015): Punktlandung: Wie der Praxistransfer von Management und Führungswissen gelingt. In: ARD 6445/6/2015 (pdf)
  • Ehmer, Susanne und Kasperczyk, Stephan (2015):
    Task Forces, Joint Ventures & Projekte: Kooperationen als neue Art der Zusammenarbeit.
    In: Wissensmanagement. Das Magazin für Führungskräfte. 2/2015 (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2014): Kreativität ist nicht einfach zu haben – Ein Plädoyer für die Paradoxie der Ausbeutung. Freie Assoziation, Zsch. für das Unbewusste in Organisation und Kultur. Heft 1/2 (pdf)
  • Regele, Wolfgang (2014): M&A früh genug gedacht. In: Austrian Management Review Vol. 4.2014
  • Schober-Ehmer, Herbert (2014): Geheimnis des Tango – Führung in der Organisation N.N. (pdf)
  • Ehmer, Susanne und Herbert Schober-Ehmer (2013): Redmont Consulting Cluster – Ein neuer Netzwerktyp (pdf).
  • Regele, Doris und Regele Wolfgang (2013): Gesundes Führen! Aber wie? Eine Einladung zum (lang fälligen) Paradigmenwechsel. In: hernsteiner management information 2/2013 (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Vogel Uta-Barbara (2013): Die Organisation N.N. (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Vogel, Uta-Barbara (2013): N.N. – die Organisation der Zukunft, eine Annäherung. In: www.ChangeX.de (pdf)
  • Vogel Uta-Barbara (2013): DifferenziererIn gefragt! Journal Supervision 2/2013 (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2012): Erfolgreiche Konzepte – Leadership und Supervision/Coaching. In: Weiss, Kersti: Strategisches Management. Erfolgreiche Entwicklungen von Personen und Organisationen. kassel university press (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert (2012): Erfolgreich navigieren – worauf Führung besonders achten sollte (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Ehmer Susanne (2012): Ist die „systemische Führung“ bereits in der Praxis angekommen? In: hernsteiner management information 2/2012 (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2011): Führen in der Kontinuität des Auf und Ab In: Zeitschrift Supervision Mensch Arbeit Organisation, Heft 3/2011 (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2011): Selbstbild grüßt Fremdbild – Überwindung von Stereotypen. Frauen in Führungspositionen. In: DerStandard. 31.12.2011. (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert (2011): Leadership zwischen Illusion und realer Wirksamkeit (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2010): Tipps zur Selbststabilisierung in Krisen. In: Zeitschrift Aufsichtsrat, Heft 3/2010 (pdf)
  • Ehmer, Susanne und Herbert Schober-Ehmer (2010): Beraten und Führen in der Krise. In: Zeitschrift Supervision, Heft 1/2010 (pdf)
  • Ehmer Susanne und Herbert Schober-Ehmer (2010): Das Redmont Leadership Modell (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Susanne Ehmer (2010): Kommunikation von Entscheidungen (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert und Ehmer Susanne (2010): Was Topmanager in der Krise gelernt haben (könnten). In: Zeitschrift Aufsichtsrat, Heft 3/2010 (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2009): Lustvolles Lernen – Wirksames Irritieren. In: Zeitschrift Supervision, Heft 1/2009, S. 17-22 (pdf)
  • Ehmer Susanne und Herbert Schober-Ehmer (2009): Entscheidungen (pdf)
  • Ehmer, Susanne und Herbert Schober-Ehmer (2009): Verbindlichkeit in Organisationen (pdf)
  • Ehmer, Susanne und Herbert Schober-Ehmer (2008): Verlust durch Kontrolle – Kontrollverlust? In: Zeitschrift Aufsichtsrat, Heft 4/2008 (pdf)
  • Ehmer, Susanne (2008): Dialog als kreativer Denkraum in modernen Organisationen. In: Zeitschrift Aufsichtsrat, Heft 1/2008, S. 24-26 (pdf)
  • Schober-Ehmer, Herbert (2007): Führen mit Angst und Lust. In Zeitschrift Aufsichtsrat, Heft 4/2007 (pdf)
  • Regele, Doris und Regele Wolfgang: Solution-Focused Improvement of the Customer Segmentation Process. In: Solution Focused Management, Rainer Hampp Verlag
  • Schober-Ehmer, Herbert (2006): Gesunde Mitarbeiter – Gesunde Organisation: ein strategisch/ethischer Anspruch eines Industrieunternehmens (Mitautoren: Dr. Seliger, Ruth, Sicher, Jürgen) In: Beratung und Ethik, Leutner
  • Holter, Adrian (2003): Schnittstellen zwischen Management auf Zeit und Beratung. In: Lobnig/Schwendenwein/Zvacek(Hrsg.): „Beratung der Veränderung /Veränderung der Beratung“, Verlag Gabler (pdf)

Bücher

Leseprobe (Link)

Herbert Schober-Ehmer, 2018:
Führen in der Ungewissheit –
Mut zum Sowohl-als-auch

Illustartionen: Eva Wiesner
Verlag: myMorawa
(104 Seiten, illustriert. ISBN 978-3-99070-929-0)

 

Leseprobe (Link)

Susanne Ehmer/Doris Regele/Wolfgang Regele/Herbert Schober-Ehmer/Carl Auer Verlag (Hg.), 2016:
ÜberLeben in der Gleichzeitigkeit. Leadership in der „Organisation N. N.“
(ca. 320 Seiten, Gb, 2016, ISBN 978-3-8497-0103-1)

  • Rezensionen:
  • Heintel, Peter (2017): (Link)
  • Mut zum Perspektivwechsel in Zeitschrift Führung + Organisation 4/2016. (pdf)
  • Überleben in der Gleichzeitigkeit… in ZOE 4/2016. (pdf)
  • Der Chef als Künstler in Wirtschaftspsychologie aktuell, 2016. (pdf)
  • Nicht schon wieder ein Buch … in ÖVS news 2/2016. (pdf)

Ehmer, Susanne/Busse, Stefan (Hg.), 2010:
Wissen wir, was wir tun? Beraterisches Handeln in Supervision und Coaching
(Reihe: Interdisziplinäre Beratungsforschung
Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen)

Susanne/Goeschel, D. (Hg.), 2010:
Interkulturelle Perspektiven in Supervision und Coaching – Intercultural Perspectives in Supervision and Coaching. 
(Kassel: kassel university press GmbH)

Schober-Ehmer, Herbert /Clett-Kotta (Hg.), 2006:
Das Odysseusprinzip – Leadership revisited Autoren: Kurt Buchinger, Herbert Schober
(Clett-Kotta; ISBN 3-608-94143-6)

Ehmer, Susanne, 2004:
Dialog in Organisationen
Praxis und Nutzen des Dialogs in der Organisationsentwicklung.
(Susanne Ehmer. Kassel University Press, 2004)

Ehmer, Susanne, 2004:
Ein Fall – im professionellen Dialog
Analysen unterschiedlicher Blickwinkel.
(Susanne Ehmer. Kassel University Press, 2004)

Schober-Ehmer, Herbert, 1992:
Radikale Marktwirtschaft
(Autoren: Conecta, Fritz B. Simon, Herbert Schober, Carl Auer Verlag)

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google